Navigation überspringenSitemap anzeigen
Pflegeleichte KapitalanlagePflegeimmobilien als sichere und rentable Investition

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren:

Pflegeimmobilien: das ideale Investment– werden Sie zum Immobilienbesitzer!

Sie möchten wissen, warum Pflegeimmobilien die sicherste und rentabelste Kapitalanlage sind? Wir möchten Sie ausführlich über das Investment informieren und Ihnen die verschiedenen Vorteile aufzeigen, sodass Sie sicher und zuversichtlich in die Zukunft schauen können – mit dem Investment in eine Pflegeimmobilie.

Bisher haben Umfragen gezeigt, dass noch immer 31 Prozent der Befragten kein finanzielles Polster für die Zukunft anlegen. Doch auch diejenigen, die für ihr Alter vorsorgen, werden am Ende zumeist bitter enttäuscht. Der Grund dafür ist einfach: Das klassische Sparen lohnt sich aufgrund von Niedrigzinsen für Tagesgeld und sogar Negativzinsen für zehnjährige Anleihen nicht mehr.

Auch für Lebensversicherungen wird lediglich ein Zins von 1,25 Prozent auf den Sparanteil garantiert. Aktien sind ebenfalls keine ideale Lösung, da diese in der Regel höhere Renditen anbieten, jedoch in der Entwicklung unsicher bleiben.

Konjunktur-, Börsen- und Finanzkrisen stellen ein häufiges Problem dar, jedoch gibt es auch in unsicheren Zeiten, eine lohnenswerte Möglichkeit, um für das Alter vorzusorgen. Die Lösung: Vermögensaufbau und Vermögenssicherung mit inflationsunabhängigen Sachwerten.

Unser Tipp: Sichern Sie sich eine oder mehrere Pflegeimmobilien als ideale Geldanlage – ein sinnvolles Investment – zukunftssicher und rentabel.


Immobilienbesitzer der Zukunft: 10 Gründe für das Investment in Pflegeheime

01
Dauerhaft exzellente Aussichten

In den nächsten Jahrzehnten braucht Deutschland hunderttausende neuer Pflegeplätze.Das bedeutet: Gebaut werden die Pflegeimmobilien sowieso. Sie müssen einfach nur von der Demografie und ihren Auswirkungen profitieren. Und wer weiß: Vielleicht tätigen Sie ein Investment in eine Immobilie, in die Sie selbst später einmal einziehen möchten?

02
Steuerliche Vorteile durch Abschreibungen

Durch den Kauf einer Pflegeimmobilie können Sie sich einen Teil Ihrer Einkommenssteuer vom Finanzamt zurückholen.

03
Keine Nebenkosten

Bei einer Pflegeimmobilie generieren Sie selbst keine Nebenkosten. Vielmehr kommt der Betreiber der Immobilie für die Zahlung von Strom-, Wasser-, Gas- und Versicherungsanteilen auf.

04
Hervorragende Bausubstanz

Üblicherweise sind Pflegeimmobilien Neubauten. Deshalb werden diese nach höchsten Standards hinsichtlich Architektur, Ausstattung und Energieeffizienz errichtet.

05
Rendite mit sozialer Verantwortung

Pflegeimmobilien sind ein sicheres Investment mit statistisch unzweifelhafter Perspektive. Gleichzeitig lässt sich in keinem anderen Bereich eine Rendite so gut mit sozialer Verantwortung verbinden.

06
Instandhaltung nur für Dach und Fach

Alle entstehenden Kosten im Inneren des Gebäudes müssen vom Betreiber übernommen werden. Sie haben nichts mit der Instandhaltung zu tun und können sich entspannt zurücklehnen.

07
Absicherung durch Grundbucheintrag

Wie bei jeder anderen Immobilie, die Sie erwerben, sind Pflegeimmobilien echte Werte zum Anfassen. Sie haben alle Rechte an der Immobilie und können diese vererben, verschenken, beleihen oder verkaufen – ein Investment mit vielen Vorteilen.

08
Kein Mieterkontakt

Die Vermietung Ihres Apartments gehört zu den Angelegenheiten des Betreibers. Damit haben Sie als Investor keinen Kontakt mit dem Mieter selbst und müssen sich um nichts weiter kümmern.

09
Günstige Finanzierung

Nach wie vor sind die Zinsen für Immobilien auf einem historisch niedrigen Wert. Allerdings wird das nicht auf ewig so bleiben – die Zinsen können wieder steigen, also lassen Sie sich diese einmalige Chance nicht entgehen und tätigen Sie Ihr Investment in eine Pflegeimmobilie!

10
Zahlung ohne Wenn und Aber

Unsere Verträge garantieren Ihnen die Mietzahlung auch bei Leerstand Ihrer Wohneinheit und bei einer Inflation wird die Miete automatisch erhöht. Somit erhalten Sie Ihre Miete und Rendite in jedem Fall.


Pflegeapartment: Vorsorge für das Alter treffen und Investment tätigen!

Eins steht fest: Aufgrund des demografischen Wandels sind Pflegeheime nötiger denn je und werden zunehmend erbaut. Mit Pflegeimmobilien als Investment sind Sie garantiert auf der sicheren Seite. Das Ziel ist maximaler Werterhalt. Während Ihre Immobilie im Wert steigt, wird Ihre Hypothek günstiger. So machen Sie der Inflation einen Strich durch die Rechnung und haben gleichzeitig eine schöne Immobilie, die Ihnen keine Arbeit macht und monatliche Rendite generiert.

Sie möchten mehr über das Investment in Pflegeapartments erfahren? Fordern Sie weitere Informationen an und vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch mit Ihrem Berater, Herrn Peter Harlos.


Sie sind noch skeptisch und meinen die Rendite geht zu Lastender Bewohner oder Mitarbeiter?

Bei großen Hedgefonds werden ganze Häuser zu dem Zweck eine maximale Rendite zu erzielen gekauft und in der Regel nach schon 10 Jahren wieder veräußert. Diese Vorgehensweise führt zu mangelnder Qualität in der Pflege und zu Lasten der Mitarbeiter. Bei den Heimen der Privatanleger ist dies ganz anders: zum einen wird ein Apartment langfristig erworben und vor allem sind viele durch das Vorbelegungsrecht für Familienangehörige auch daran interessiert, dass es Mitarbeitern und Bewohnern gut geht. Bei seriösen Anbietern kann sich der Käufer vorher bei einer Besichtigung selbst davon überzeugen. Gerne stimme ich mit Ihnen einen Termin für eine Besichtigung ab.

Hat man nicht trotzdem ein schlechtes Gewissen, an der Pflege mitzuverdienen?

Im Gegenteil: beim letzten Richtfest eines Pflegeheims sprach der Bürgermeister darüber, dass ohne die privaten Investoren der Bau nicht möglich gewesen wäre. Er betonte wie wichtig das neue Heim für den Ort ist, weil der Bedarf so groß ist. Pflegesuchende finden endlich einen Platz und werden sehr gut versorgt. Das Umfeld profitiert davon und es werden auch neue Arbeitsplätze geschaffen. Ein Gewinn für alle Beteiligten.

Küss den Frosch GmbH & Co KG - Logo
Zum Seitenanfang